skip to Main Content

Es lohnt sich

Der Alumni-Verein Hamburger Soziologinnen und Soziologen ist das Netzwerk für den beruflichen, wissenschaftlichen und privaten Austausch für alle ehemaligen und aktuell Studierende der Soziologie an der Universität Hamburg.

Eine Mitgliedschaft im Alumni Verein lohnt sich für alle, denn wir bringen Alumnis, Studierende, Unternehmen und die Universität Hamburg zusammen.
  • Bewerbungstipps für Absolventen, Stellenbörse und Kontakte für den Berufseinstieg von Soziologen
  • Aktive Mitglieder, intensiver Austausch und abwechslungsreiche Veranstaltungen
  • Netzwerk für Studierende, Alumnis, Unternehmen und die Universität Hamburg
info@alumni-soziologie.de

In der Reihe unserer Berufsfelderkundungen besuchten wir am 9. Dezember 2005 das Hamburger Rathaus, wo wir den stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der SPD, Martin Schäfer, als Gastreferenten gewinnen konnten.

Mit über 20 Besuchern fanden wir im Bürgersaal des Rathauses Platz, wo uns Herr Schäfer ausführlich über die Arbeit als Abgeordneter sowie über die Tätigkeiten der wissenschaftlichen Referenten berichtete, die entweder direkt dem Abgeordneten bei der Betreuung seines Wahlkreises betreuen oder der Fraktion inhaltlich zuarbeiten.

Da die Abgeordneten in der Hansestadt Hamburg “nur” nebenberuflich Parlamentarier sind, können sie sich nicht so intensiv in jede politische Materie einarbeiten, wie dies einem Berufspolitiker möglich ist. Aus diesem Grund arbeiten die wissenschaftlichen Mitarbeitern dem Parlament inhaltlich zu und können daher auch in ihren Bereichen die Politik mitgestalten. Neben der Darstellung dieser unterstützenden Arbeit berichtete Herr Schäfer auf Nachfrage über die Möglichkeiten, als Quereinsteiger über ein Wirtschaftsreferendariat im öffentlichen Dienst eine berufliche Perspektive zu finden. Wir werden versuchen, auf einer unserer kommenden Berufsfelderkundungen dieses Thema aufzugreifen und haben bereits mit dem Personalamt unserer Hansestadt Kontakt aufgenommen.

Nach gut zweieinhalb Stunden ging eine wirklich interessante und vielfältige Berufsfelderkundung zu Ende. Solltet ihr euch für bestimmte Unternehmen oder Branchen interessieren, die wir im Rahmen einer Berufsfelderkundung besuchen sollten, freuen wir uns über eure Anregungen.

Back To Top